Gagen in Millionenhöhe für die "Two and a Half Men"-Stars.

Two and a half Men: Schauspieler sind "Two and a Half Millionaires"

16.10.2013 > 00:00

© CBS / Matt Boyle

Die Schauspieler von "Two and a Half Men" haben gut lachen. Ashton Kutcher, Jon Cryer und Angus T. Jones sind alle drei ganz weit oben in der "Forbes"-Liste der bestverdienenden TV-Stars.

Ashton Kutcher, der den Walden Schmidt spielt, ist auf Platz eins. Er scheffelt für seine Rolle bei "Two and a half Men" viel Kohle. 24 Millionen Dollar verdiente Ashton Kutcher im vergangenen Jahr.

Auf Platz zwei kommt sein Co-Star. Jon Cryer, der den Allan Harper mimt, verdiente immerhin 21 Millionen Dollar an der Sitcom. Er hat sich seit dem Ausscheiden von Charlie Sheen zum nicht ganz heimlichen Star der Serie entwickelt und stiehlt Ashton Kutcher in der Zuschauergunst fast den Rang.

Irgendwann mal war Jake Harper noch süß, inzwischen ist er in der Serie ein minderbemittelter Teenie geworden. Für diese Rolle bekommt Schauspieler Angus T. Jones elf Millionen Euro.

Er ist also wirklich der "Half Man", seine Gage ist gerade mal die Hälfte dessen, was die "ganzen Kerle" bekommen. Auf der Forbes-Liste ist Angus T. Jones etwas abgeschlagen und landete auf Platz 8.

Lieblinge der Redaktion