Tyler Hoechlin wird der neue Superman

Tyler Hochlin aus "Eine himmlische Familie" wird der neue Superman

29.07.2016 > 15:36

© The CW/ Warner Bros.

Wer steigt da noch durch? Avengers, Justice, League, Marvel, DC... und wozu gehören die X-Men jetzt genau? Jetzt wird es noch verwirrender, denn DC (zu diesem Comicverlag gehören Superman, Batman, Wonderwoman etc.) führt jetzt in der von den Filmen abgetrennten Serienwelt einen neuen Superman ein. 

Dabei handelt es sich nicht um den Kino-Superman, den Henry Cavill in "Man of Steel" und "Batman v Superman" spielte. Für den Auftritt in der "Supergirl"-Serie wurde die Rolle neu besetzt.

Mit Tyler Hoechlin führen DC jetzt also ihren extra Serien-Superman ein. Nachdem nun das erste offizielle Foto des Stars aus "Eine himmlische Familie" in blauen Strumpfhosen öffentlich wurde, sind die Fans sehr skeptisch. Viel finden, er sähe zu "böse" aus und irgendwie einfach nicht wie Superman. Fies ist auch, dass manche meinen, er würde wie ein Cosplayer im Kostüm aussehen.

Wie sich Hoechlin nun wirklich schlägt, erfahren die US-Zuschauer dieses Jahr im Herbst in der zweiten Staffel von "Supergirl".

 

 

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion