Tyra Banks wurde früher gemobbt

Tyra Banks wurde früher gemobbt

10.10.2012 > 00:00

Tyra Banks' Mitschüler ließen früher kein gutes Haar an ihr - sie machten sich über das Aussehen des Models lustig. Das schöne Model hat in den vergangenen Jahren einige Gewichtsschwankungen durchgemacht und gesteht nun, dass es bereits als Kind wegen seines Aussehens gehänselt wurde. Dabei wurde die Schöne jedoch weniger für ein paar Pfunde zu viel als einige Kilos zu wenig gemobbt, berichtet Banks: "Als ich elf Jahre alt war, bin ich in drei Monaten etwa sieben Zentimeter gewachsen und habe 15 Kilo verloren. So wurde aus dem kleinen, niedlichen Mädchen ein hochgewachsenes Kind, das 50 Kilo wog und einfach krank und zerbrechlich aussah." Weiter erinnert sie sich: "Ich war nicht krank, aber die Leute dachten, dass etwas mit mir nicht stimmt und ich war der Gegenstand jedes Witzes und alles Schlechten. Ich habe mein Spiegelbild gehasst und habe versucht, mich mit Essen vollzustopfen, um zuzunehmen." Die Beleidigungen von früher haben ihre Spuren hinterlassen, gesteht der frühere Victoria's Secret-Engel: Obwohl sie mit den Jahren durch ihr Aussehen und ihr Gewicht schließlich zu einem gefeierten Model wurde, gesteht Banks, dass tief in ihr drin noch immer das kleine Mädchen stecke, das einst gemobbt wurde. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion