U2 & Keith Richards: "Men of the Year"

U2 & Keith Richards: "Men of the Year"

07.09.2011 > 00:00

U2 und Keith Richards wurden gestern bei der Verleihung der Men of the Year Awards der Zeitschrift "GQ" ausgezeichnet. Die Band, die mit ihrer Tournee dieses Jahr alle Rekorde gebrochen hatte, wurde als Band des Jahres ausgezeichnet. Johnny Depp durfte seinem Freund und Idol Keith Richards den Preis als "Writer of the Year" überreichen, den er für sein Buch "Life" erhielt. Bradley Cooper wurde als "International Man of the Year" auszeichnet und der "House"-Darsteller Hugh Laurie für seine musikalischen Erfolge geehrt. Während Tinie Tempah als Solokünstler des Jahres abräumte, wurde die Band Duran Duran für ihr Lebenswerk auszeichnet. Das niederländische Model Lara Stone bekam als einzige Frau des Abends den "Woman of the Year Award" verliehen. © WENN

Lieblinge der Redaktion