U2 spenden für irische Schulen

U2 spenden für irische Schulen

19.08.2011 > 00:00

U2 haben mehr als 7 Millionen US-Dollar an Schulen in ihrer Heimat Irland gespendet. Berichten zufolge wird das Geld bis 2015 in das Bildungssystem des Landes einfließen. Die Spenden der Band sollen den Schulen helfen, neue Musikinstrumente anzuschaffen und neue Musiklehrer zur Verfügung zu stellen. Und die Finanzspritze ist im Moment besonders nötig, denn gerade erst wurden die Mittel für Bildung in Irland gekürzt, um die wirtschaftliche Lage des Landes zu stabilisieren. © WENN

Lieblinge der Redaktion