Udo Lindenberg freut sich über Multi-Platin

Udo Lindenberg: Ex-Leibwächter will 563.000 Euro!

21.03.2014 > 00:00

Ärger für Udo Lindenberg (67): Der Altrocker wird von seinem ehemaligen Leibwächter Eddy Kante (54) auf insgesamt 563.000 Euro verklagt. Das bestätigte Esko Horn, Vizepräsident des Hamburger Arbeitsgerichtes, gegenüber dem "Hamburger Abendblatt".

Der Hintergrund: Lindenberg habe Kante jahrelang wie einen Arbeitnehmer behandelt - jedoch nicht dementsprechend bezahlt. Nach Aussage seiner Anwälte habe der ehemalige Leibwächter für gewöhnlich um die 16 Stunden am Tag an der Seite des Musikers gestanden, dafür aber nur rund 1500 bis 1800 Euro im Monat erhalten.

Kante hatte als selbstständiger Fahrer zwar einen Dienstvertrag mit Lindenberg geschlossen, sei tatsächlich aber eine Art "Referent für alles Mögliche" gewesen, so dessen Anwälte. Er habe deshalb Anspruch auf ein Monatsgehalt von "mindestens 6500 Euro". Bereits am ersten Verhandlungstag ließ der zuständige Richter erahnen, dass Kante mit seiner Klage wenig Aussicht auf Erfolg haben dürfte.

Eine außergerichtliche Einigung hatten Lindenberg und Kante vorab nicht erreicht. Beide fehlten zum Prozessauftakt, wurden aber für den 4. Juni vorgeladen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion