Uma Thurman: Arzt verschrieb ihr Hotelübernachtung

Uma Thurman: Arzt verschrieb ihr Hotelübernachtung

28.07.2009 > 00:00

Uma Thurman hatte mit ihrer Rolle als Mutter ganz schön zu kämpfen - bis ihr ein Arzt eine Übernachtung in einem Luxus-Hotel verschrieb. Die "Kill Bill"-Schauspielerin hat mit Ex-Mann Ethan Hawke zwei Kinder, die 11-jährige Tochter Maya und den 7-jährigen Sohn Levon. Zunächst fiel es ihr ziemlich schwer mit der neuen Rolle als Mutter klar zu kommen, besonders weil sie sich schuldig fühlte, wenn sie sich mal Zeit für sich selbst nahm. Thurman: "So ist es also wenn man Mutter ist: Chaos und Konfusion, und ein bisschen verliert man sich. Natürlich gibt es da auch eine gute Seite daran. Keine Mutter, die sich nicht auch ein Stück selbst aufgibt, ist eine gute Mutter. Aber man kommt da auch an einen Punkt, wo man nicht mal mehr ein Stück von dem ist, was einen eigentlich ausmacht. Mir ging das Jahre so. Aber ich werde eine Begebenheit nie vergessen. Ich bin zu einem Arzt gegangen und er sagte 'Ich werde ihnen jetzt mal was verschreiben.' Ich dachte, mal sehen was er mir gibt. Und er schrieb auf den Zettel: "Hotel: Eine Nacht pro Woche"." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion