Berühmte Paare und ihre On-Off-LiebeRobbie Williams (38) und Ayda Field (32) sind in diesem Jahr stolze Eltern eines kleinen Mädchens geworden. Doch so ohne Weiteres ließ sich der Womanizer auch von seiner Frau nicht zähmen: 2010 trennten s

Unanständig! Die Kosenamen von Robbie Williams & seiner Ayda

19.06.2013 > 00:00

© GettyImages

"Hasi, Pupsi, Schatzi... " - so etwas wird man im Haus von Robbie Williams (39) und Ayda Field (34) wohl niemals hören. Denn die beiden stehen eher auf Kosenamen der unanständigen Art.

Der weibliche Genitalbereich spielt da eine sehr tragende Rolle.

Gegenüber der Webseite "Heatworld.com" erklärte Robbie Williams welche "süßen" Worte durch das Heim schwingen, wenn der eine den anderen ruft.

"Aydas Spitzname für mich ist F**ze. Ich nenne sie M*se."

Man muss scheinbar wissen, was diese Worte für die beiden bedeuten, um den Umfang der Leidenschaft von Robbie und Ayda füreinander zu kapieren.

Böse meinen sie es in keinem Fall, denn seit dem Töchterchen Teddy auf der Welt ist, wuchs ihre Liebe noch um ein Vielfaches an.

Diese zwei total Verknallten brauchen kein "Schatzi" um glücklich zu sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion