Und plötzlich hat es gekracht! In Los Angeles war „Grey’s Anatomy“-Doc T.R. Knight gerade in einen Autounfall mit zwei weiteren Wagen verwickelt...

Und es hat Boom gemacht!

10.06.2009 > 00:00

© BULLS PRESS

Donnerstagnachmittag cruiste "Grey's Anatomy"-Doc T.R. Knight entspannt über den Hollywood Boulevard im nächsten Augenblick war er in einen Unfall mit zwei weiteren Wagen verwickelt! Gegen 14:30 Uhr Ortszeit wurde der Schauspieler laut RadarOnline.com von einem entgegenkommenden Auto gestreift, was dazu führte, dass er einen anderen Wagen rammte, der gerade links abbiegen wollte. "Eines der Autos versuchte, geradeaus zu fahren, eines wollte nach links und eines nach rechts", beschreibt ein Augenzeuge gegenüber RadarOnline.com die Szene. T.R.s Riesen-Glück im Unglück: Er ging völlig unverletzt aus der Sache hervor! Im Gegensatz zu einer Frau, die mit einem Freund in einem der anderen Unfallwagen unterwegs gewesen war: "Das Mädchen aus dem Mercedes stieg aus, setzte sich sofort hin und sagte, ihr Kopf würde wehtun", so der Beobachter. Vorsichtshalber wurde die Frau ins Krankenhaus eingeliefert.

Lieblinge der Redaktion