Star-Stylistin Rachel Zoe in Killer Heels

Unfassbar! Schwangere Rachel Zoe - mit Killer Heels im 9. Monat

16.12.2013 > 00:00

© WENN

Rachel Zoe ist Stylistin durch und durch - für ihren Job und ihr perfektes Images geht sie scheinbar über Leichen - und auf Killer Heels.

Die Fashion-Beraterin der Promis ist im neunten Monat schwanger. Kleidergröße? Natürlich Size Zero mit überschaubarer Babykugel.

Ebenso schlimm wie die extreme Gewichtskontrolle in der Schwangerschaft ist, was Rachel Zoe ihrem Körper sonst noch so antut.

Denn gegen Ende ihrer Schwangerschaft trägt sie immer noch sehr hohe High Heels. Mit knappen 14 Zentimetern stolziert sie mit ihrem Mann durch die Straßen.

Man sieht, dass die Mode-Ikone Schwierigkeiten mit dem Laufen in diesen Killer-Schuhen hat. Doch der perfekte Look ist eben mehr Wert als ihre Gesundheit.

Immerhin empfehlen Ärzte zirka ab dem sechsten Monat gänzlich auf hohe Schuhe zu verzichten. Schon mit flachen Schuhen ist die Wahrscheinlichkeit von Wassereinlagerungen und Krampfadern in der Schwangerschaft sehr hoch. High Heels können das noch verschlimmern.

Außerdem ist die Sturzgefahr um ein Vielfaches erhöht. Was im Ernstfall auch dem noch ungeborenen Baby schaden kann.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion