Unfröhliche Weihnachten

19.12.2008 > 00:00

In Familien alle Jahre wieder Streitthema unterm Weihnachtsbaum: Wo verbringen wir die Festtage? Das ist auch bei den Beckhams nicht anders. Denn während der Kicker in die britische Heimat düsen wollte, um ganz traditionell mit der ganzen Familie feiern zu können, hatte Posh angeblich geplant, mit Sack und Pack in Los Angeles zu bleiben. "Victoria hatte schon so viele britische Weihnachten. Dieses Jahr will sie die Hollywood-Variante", erklärte ein Bekannter der Stars laut Monstersandcritics.com. "Sie meint, das wäre ein Zeichen für ihre amerikanischen Fans und Freunde, dass sie glücklich sind und die Feiertage in ihrer neuen Heimat verbringen wollen." Alles schön und gut, aber diesen Wunsch wird Posh jetzt von ihrem Wunschzettel streichen müssen: Mittwoch landete das Paar mit seinen Kids am Londoner Flughafen Heathrow und wird England kaum vor Weihnachten wieder Richtung USA verlassen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion