Dem Grafen geht es besser.

Unheilig: Der Graf gibt Entwarnung!

03.09.2013 > 00:00

© Unheilig/Facebook

Nach dem Schock gibt es jetzt endlich Entwarnung.

Der Graf, Frontsänger von Unheilig wurde vor wenigen Tagen von einem Hund angefallen. Doch nun gibt der Sänger via Facebook bekannt, dass es ihm wieder besser geht.

Er schreibt: "Liebe Unheilig Fans, ich freue mich riesig darüber euch mitteilen zu können, dass die kommenden Konzerte stattfinden können. Alle Blessuren sind mittlerweile gut verheilt und ich danke euch von ganzem Herzen für die vielen lieben Genesungswünsche, die mit Sicherheit dazu beigetragen haben, dass es mir heute schon wieder viel besser geht. Ich freue mich auf die Konzerte am Wochenende. Vielen Dank euch allen!!!! Ich umarme euch, Euer Graf".

Da können seine Fans nun also endlich wieder aufatmen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion