Unser Kino-Tipp: "Melancholia" ab dem 06.10.2011 im Kino

Unser Kino-Tipp zum 06.10.2011: "Kein Mittel gegen Liebe"

05.10.2011 > 00:00

© Senator Filmverleih

Darum geht es in "Kein Mittel gegen Liebe": Marley (Kate Hudson) ist eine echte Powerfrau: Sie ist erfolgreich in ihrem Job und lebt in einem hippen Apartmenthaus in New Orleans. Ihre Freizeit genießt sie mit ihren Freunden in Clubs, wobei es auch gerne mal zu One-Night-Stands mit heißen Affären kommen kann. Feste Liebesbeziehungen sind nichts für Marley. Doch dann ändert die Diagnose Darmkrebs ihr Leben. Der schüchterne Dr. Goldstein (Gael García Bernal) tritt in Marleys Leben und sie begreift, wie wichtig die große Liebe für ein erfülltes Leben ist. Und so öffnet Marleys Lebensfreude und Kampfeswille allen Beteiligten die Augen für die wirklich wichtigen und schönen Dinge im Leben...

Ja, unser Kino-Tipp "Kein Mittel gegen Liebe" beschäftigt sich mit dem ernsten Thema Krebs, denn die Hauptperson leidet an dieser schrecklichen Krankheit in einer allen Anschein nach unheilbaren Variante. Aber Marley behält ihren Optimismus, ihr Lachen und ihren Spaß - ohne ihre Krankheit zu verharmlosen. Der Film findet den idealen Mittelweg zwischen Spaß und Ernst. In Nebenrollen sind Stars zu sehen wie die Oscar-Gewinnerinnen Kathy Bates und Whoopi Goldberg sowie Lucy Punch und Treat Williams. Auf jeden Fall ein Kino-Tipp mit ganz viel Spaß! Aber Vorsicht: um ein paar Tränen kommt man nicht rum!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion