Ab 15.11. im Kino: "Das Geheimnis der Feenflügel"

Unser Kino-Tipp zum 15. November 2012: "Das Geheimnis der Feenflügel"

16.11.2012 > 00:00

Darum geht es in "Das Geheimnis der Feenflügel":

Der Winterwald ist für Tinkerbell strengstens verboten, immerhin ist sie eine Fee der warmen Jahreszeiten. Auch in der Winterwelt leben Feen, aber auch ihnen ist es untersagt, die Grenzen zu überschreiten.

Doch Tinkerbell ist sehr neugierig und widersetzt sich dem Verbot. Und obwohl sie natürlich Angst hat, dass ihre besonderen Feenflügel beschädigt werden.

Komischerweise gehen ihre Flügel bei der bitteren Kälte nicht kaputt, sie fangen an zu leuchten.

Was ist passiert? Jetzt begintt das Abenteuer für Tinkerbell, denn sie will unbedingt hinter das Geheimnis der Feenflügel kommen. Und plötzlich ist der Sommer in Gefahr, die kalte Winterwelt breitet sich schnell auf das ganze Land aus...

Fazit zu "Das Geheimnis der Feenflügel":

Nicht nur etwas für kleine Mädchen. Auch für diejenigen, die das Mädchen in sich noch nicht aufgegeben haben und auf Glitzer, Feen und Tüllkleidchen stehen. Ein Farbtraum in 3D.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion