Unser Kino-Tipp: "Killer Elite" ab dem 27.10.2011 im Kino

Unser Kino-Tipp zum 27.10.2011: "Killer Elite"

26.10.2011 > 00:00

© Concorde Filmverleih

Darum geht es in "Killer Elite": Danny (Jason Statham) ist ehemaliger Söldner, der die schmutzige Arbeit für Regierungen und Geheimdienste erledigt hat. Als sein ehemaliger Mentor und Freund Hunter (Robert De Niro) von einem saudi-arabischen Prinzen entführt wird, wird Danny erpresst: Hunter kommt nur dann frei, wenn Danny es schafft, die drei Mörder, die damals im Oman-Krieg die Söhne des Prinzen töteten, zu finden und umzubringen. Für Danny eigentlich ein einfacher Job. Doch dann erfährt er, dass es sich bei den Mördern um Top-Soldaten des Special Air Service (SAS), einer berühmten Spezialeinheit der britischen Armee handelt. Die steht unter dem besonderen Schutz der Geheimorganisation "The Feather Men". Für Danny beginnt eine gnadenlose Jagd um die Welt von Australien nach Paris und London bis in den Mittleren Osten, bei der er sich eine erbarmungslose Hetzjagd mit den Mördern und dem Ex-SAS Spike (Clive Owen) liefert.

Zum Film: Unser Kino-Tipp "Killer Elite" basiert auf dem Roman "The Feather Men" von Ranulph Fiennes, dessen Charaktere wieder auf wahren Vorbildern basiert. Ranulph Fiennes hat selbst beim SAS gedient. Der Film ist extrem actiongeladen, was bei der Besetzung aber auch zu erwarten ist: Actionstars wie Jason Statham, Clive Owen und Robert de Niro liefern sich einen wirklich unerbittlichen Kampf.

Unser Fazit: Unser Kino-Tipp ist auf jeden Fall nichts für schwache Nerven. Es ist ein Actionfilm der alten Schule mit handgemachten Stunts und vielen Explosionen. Der Film ist durchgehend schnell und spannend. Also Mädels, wenn ihr Euren Partnern eine Freude machen wollt, schlagt doch mal einen Kino-Abend bei diesem Film vor. Und mit den Hauptdarstellern habt ihr auch was zu gucken!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion