Britta (Tabea Heynig) giftet die völlig ahnungslose Maren (Fiona Erdmann) an

Unter Uns: Fiona Erdmann als sexy Arzthelferin Maren Friedrich

02.06.2014 > 00:00

© RTL

Ganz aufgeregt postete Ex-GNTM Beauty und Dschungel-Zicke Fiona Erdmann erste Bilder vom Dreh bei "Unter Uns". Doch im März durfte sie noch nichts Genaues über die ihre Rolle in der RTL-Soap verraten.

Am Mittwoch, den 4.Juni können wir uns Fiona dann endlich als sexy Arzthelferin Maren anschauen.

"Sie ist liebevoll und zieht sich gerne sexy an. In meinen letzten Rollen habe ich oftmals böse und auch zickige Charaktere darstellen dürfen, daher gefällt es mir gut, dass ich diesmal liebevoll sein darf und andere Facetten von mir zeigen kann", sagt das Model zu RTL.

Als Saschas (Alexander Sholtis) neue Arzthelferin sorgt sie bei Britta (Tabea Heynig) für jede Menge Eifersucht. Dabei hat Maren schon längst ein Auge auf Saschas Bruder Malte (Stefan Bokelmann) geworfen. Die beiden kommen sich näher und landen miteinander im Bett.

Vier Folgen lang wird Fiona in der Schillerstraße bei Unter uns dabei sein.

Seitdem sie durch "Germany's Next Topmodel" bekannt wurde, tauchte Fiona immer wieder im TV auf. Sie kämpfte sich durchs Dschungelcamp und machte auch dessen erfolglose Wüsten-Variante "Wild Girls" mit. In letzter Zeit scheint sie immer mehr mit TV-Soaps zu liebäugeln. Immerhin sei sie sogar für die GZSZ-Rolle der Ayla Höfer gecastet worden sein. Auch wenn das nicht geklappt hat, sehen wir Fiona künftig sicher häufiger als Schauspielerin.

"Ich kann mich in der Schauspielerei mehr verwirklichen", sagt Fiona selber über ihre neue Karriere.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion