"Unter uns"-Star Ben Ruedinger bald nackt im Kino!

"Unter uns"-Star Ben Ruedinger bald nackt im Kino!

15.01.2014 > 00:00

© Andreas Rentz/Getty Images

Jeden Tag begeistert Ben Ruedinger seine Fans in der RTL-Daily-Soap "Unter uns". Doch bald gibt es noch einiges mehr von dem Schauspieler zu sehen, im wahrsten Sinne des Wortes.

Der Schauspieler konnte sich nämlich seine mittlerweile dritte Kinorolle unter den Nagel reißen, er wird ab dem 16. Januar 2014 in "Nicht mein Tag", neben Moritz Bleibtreu, Axel Stein, Jasmin Gerat und Anna Maria Mühe zu sehen sein.

RTL verriet er, dass er ganz zufällig an die Rolle gekommen ist, eigentlich wollte er dem Regisseur Peter Thorwarth beim Casting nur behilflich sein, indem er als Gegenspieler der Casting-Kandidaten agierte. Scheinbar so überzeugend, dass er direkt engagiert wurde.

Zu dem Zeitpunkt wusste Ben Ruedinger noch nicht, dass er als Uwe komplett nackt im Kino zu sehen sein wird. Aber als er zu Hause im Drehbuch entdeckte, dass er blank ziehen muss, begann er sofort, seinen Körper zu stählen.

Über seine Angst vor dem Nackt-Dreh kann er im Nachhinein lachen: "Der Regisseur hat uns von Anfang an ein gutes Gefühl gegeben, und trotz kleinem Team um uns herum war unsere Nacktheit schon nach zehn Minuten überhaupt kein Thema mehr, so dass wir in den Pausen nicht mal die von der Garderobiere bereitgehaltenen Bademäntel angezogen haben. Wir haben einfach vergessen, dass wir nackt am Set standen."

Für "Unter uns" würde er sich aber nicht unbedingt entblättern, verrät er, aber trotz seiner Ausflüge in die Kinowelt will er vorerst RTL erhalten bleiben: "Ich spreche ungern über die Zukunft. Aber so viel kann ich sagen: Ich möchte immer das machen, woran ich Spaß habe, dafür ist das Leben zu kurz. Zurzeit bringt mir "Unter uns" noch sehr viel Spaß, und so lange das so ist, sehe ich keinen Grund, aufzuhören."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion