Stefan Franz kehrt als Obdachloser zu "Unter uns" zurück

Unter uns: Stefan Franz feiert Comeback als Obdachloser

11.09.2013 > 00:00

© RTL

Was für eine ungewöhnliche Rückkehr!

Eigentlich hat sich Stefan Franz (47) ja - zumindest vorerst - von "Unter uns" verabschiedet. Seine Serien-Rolle "Rolf Jäger" sitzt momentan schließlich in der Psychiatrie.

Umso überraschender also, dass der "Unter uns"-Fiesling nun doch wieder in der Schillerallee auftaucht. Allerdings schlüpft Stefan Franz diesmal in eine andere Rolle - nämlich in die des Obdachlosen "Andi Peters".

Mit diesem Gastauftritt sorgt er für eine Menge Wirbel. "Ute" (Isabell Hertel) nutzt die Ähnlichkeit des Landstreichers mit "Rolf Jäger" nämlich prompt aus, um ihre Erzfeindin "Britta Schönfeld" (Tabea Heynig) zu erschrecken. Sie stylt "Andi Peters" als "Rolf Jäger" um - und schon ist die Verwirrung komplett.

Der schräge Gastauftritt ist ab dem 24. Oktober um 17.30 auf RTL zu sehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion