Ursula Karven ist stolz auf "Playboy"-Fotos

Ursula Karven ist stolz auf "Playboy"-Fotos

13.03.2012 > 00:00

Ursula Karven ist stolz auf ihre Bilder, die sie im aktuellen "Playboy" zeigen. Die "Vulkan"-Darstellerin hat sich mit 47 Jahren für die aktuelle Ausgabe des Männermagazins "Playboy" entblättert und verriet nun in einem Video, das hinter den Kulissen entstand, dass sie sich nur für sich selbst ablichten ließ. "Ich mach das ja nicht für andere. Ich mach das für mich selbst! Ich hab mir die Freiheit genommen und darauf bin ich stolz", erklärte sie und fügte hinzu: "Ich guck mir Frauen wahnsinnig gerne an. Was ich sexy finde, ist, wenn man merkt da ist 'ne Substanz und daraus entsteht eine Haltung. Und das ist nicht nur eine äußere, sondern auch eine innere Haltung." Trotzdem musste die Aktrice erst gut überlegen, ob sie das Angebot des "Playboys" auch wirklich annehmen würde. "Da waren diese zwei Ursulas, die miteinander diskutiert haben", erinnert sie sich, entschied sich dann jedoch, den mutigen Schritt zu wagen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion