Usher boxt an der Seite von Robert De Niro

Usher boxt an der Seite von Robert De Niro

23.03.2012 > 00:00

Usher wird in einem neuen Film an der Seite von Robert De Niro zur Box-Legende. Der Musiker verriet gegenüber dem britischen Sender BBC, dass er schon bald in die Rolle des Boxers Sugar Ray Leonard schlüpfen wird. "Ich bereite mich gerade auf eine wirklich unglaubliche Rolle vor", enthüllte der Musiker und erklärte weiter: "Während ihr in der Ecke boxe, arbeite ich parallel an diesem Album." Der Streifen, dessen Dreharbeiten noch in diesem Jahr beginnen werden, soll den Titel "Hands of Stone" tragen. Neben Usher steht auch Filmlegende Robert De Niro für eine Rolle in den Startlöchern. Für Usher ist es nicht der erste Ausflug ins Filmbusiness, er stand bereits mehrfach vor der Kamera und war unter anderem in Justin Biebers Autobiografie "Never Say Never" zu sehen. Außerdem promotet er aktuell sein siebtes Studioalbum, das noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion