Usher bringt David Beckhams Söhnen das Tanzen bei

Usher bringt David Beckhams Söhnen das Tanzen bei

31.01.2011 > 00:00

David Beckham hat sich jetzt einen Superstar an die Seite geholt, um seinen Söhnen Tanzstunden zu erteilen - Usher zeigt den Jungs seine Moves. Der Sportler will, dass sein drei Jungs tanzen lernen und bekommt dabei prominente Unterstützung des "Yeah!"-Sängers, wie Usher jetzt der britischen Zeitung "Daily Mirror" verraten hat. "David ist ein guter Freund von mir. Als wir vor ein paar Wochen telefoniert haben, erwähnte er, dass er möchte, dass seine Jungs tanzen lernen. Da habe ich ihm meine Hilfe angeboten. Ich freue mich sie dann mal wieder zu sehen. So eine nette Familie." Der jüngste Beckham Spross Cruz konnte seine Tanzkünste schon im Alter von 3 Jahren beweisen - er durfte seine Mutter Victoria auf der Spice Girls Bühne besuchen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion