Natascha Ochsenknecht ist am Valentinstag ohne Freund in London

Valentinstag: Wie feiern die Stars?

12.02.2013 > 00:00

© AEDT/WENN.com

Der romantischste Tag des Jahres steht kurz bevor der Valentinstag. Ob gerade frisch verliebt oder schon seit Jahren liiert, den Tag der Liebe werden am Donnerstag wohl die meisten Pärchen feiern. Doch wie verbringen die deutschen Promis den 14. Februar?

Wir haben uns auf der "Movie meets Media" mal umgehört und festgestellt, dass die meisten unserer Interviewpartner kaum Zeit für romantische Zweisamkeit zu haben scheinen. "Ich fliege nach London. Ich muss arbeiten und bin dort alleine. Ich hab gedacht mein Schatz kann kommen, aber der schafft es nicht von den Flügen und so", verrät Natascha Ochsenknecht bedauernd. Arbeiten muss auch der diesjährige Let's Dance-Teilnehmer Manuel Cortez, allerdings immerhin gemeinsam mit seiner Frau: "Wir arbeiten zusammen bei einer Show, die wir gerade machen, und da wird wahrscheinlich ganz unromantisch ein Fitting gemacht. Vielleicht gehen wir abends in Kino und machen uns einen schmusigen Abend, aber mehr ist wahrscheinlich nicht drin.

Und auch Fiona Erdmann schmiedet mit ihrem Ehemann keine allzu großen Pläne. "Das ist ja nicht unser erster Valentinstag, den wir zusammen verbringen, sondern ich glaube schon der zehnte. Wir haben das jedes Jahr gleich gemacht, wir sind immer Essen gegangen." Geschenke gibt es im Hause Erdmann übrigens keine. "Ich finde, das größte Geschenk ist, dass wir einander immer noch haben", philosophiert Fiona - wer braucht da noch einen Valentinstag...

Lieblinge der Redaktion