Familien-Bild: Valeria Lukyanova mit ihren Großeltern.

Valeria Lukyanova: Real Life Barbie zeigt Oma & Opa!

23.07.2014 > 00:00

© Valeria Lukyanova

Valeria Lukyanova hat ihr Familien-Album geöffnet und ihre Verwandtschaft der Öffentlichkeit gezeigt. Sogar ihre Oma und ihr Opa sehen ein bisschen aus wie Barbie-Puppen.

Valeria Lukyanova ist als "Human Barbie" oder "Real-Life Barbie" bekannt geworden. Sie hat sich im Laufe ihres jungen Lebens mehr und mehr in die berühmte Puppe verwandelt und sieht ihr inzwischen sehr ähnlich, lange Beine, große Brüste, riesige Augen inklusive.

Angeblich sei das alles Natur und nur durch Fitness und geschicktes Schminken sei Valeria Lukyanova ihrem nicht-menschlichen Idol so ähnlich geworden. Das kann zwar nicht stimmen, aber ein wenig mit den Genen scheint es doch zu tun zu haben.

Sogar Oma und Opa der Real-Life-Barbie sind hübsch. Ihre Enkeltochter sieht ihnen unter der ganzen Schminke immer noch ähnlich. Die Großeltern haben beide schmale Nasen, große Augen und hübsche Gesichter.

Auf dem Foto hat Valeria Lukyanova ihre Arme um sie geschlungen und lächelt in die Kamera. So kann man sich mit etwas Fantasie vorstellen, wie die 21-Jährige mal ausgesehen hat, bevor sie in den krankhaften Barbie-Wahn verfallen ist.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion