Vanessa Hudgens bekämpft ihre Ängste

Vanessa Hudgens bekämpft ihre Ängste

13.02.2012 > 00:00

Vanessa Hudgens hat für die Dreharbeiten von "Die Reise Zur Geheimnisvollen Insel" jetzt ihre schlimmsten Ängste bekämpft - sie hasst es unter Wasser zu drehen. Die ehemalige "High School Musical"-Darstellerin musste in dem Action-Film einige Szenen im Wasser drehen, was bei ihr für ziemliches Unwohlsein gesorgt hat, wie Hudgens jetzt verriet. "Ich hasse es, wenn mein Gesicht nass wird und ich meinen Kopf unter Wasser halten muss. Allein schon, die Augen unter Wasser zu öffnen und dann noch unter Wasser zu schauspielern." Aber das war nicht das einzige Problem mit der Location auf Hawaii, auch die Tiere vor Ort machten Hudgens das Leben schwer. "Da waren überall Tausendfüßler, die waren so eklig mit ihren kleinen Beinen. Das hat mich wahnsinnig gemacht." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion