Vanessa Hudgens: Falsches Tattoo

Vanessa Hudgens: Falsches Tattoo

02.02.2012 > 00:00

Vanessa Hudgens hat jetzt bestätigt, dass ihre neue Tätowierung nicht echt ist. Die "High School Musical"-Darstellerin zeigte sich bei einem Urlaub auf Hawaii vor kurzem mit einem Beatles-Schriftzug am Fuß, doch jetzt verriet Hudgens dem Moderator Jay Leno, dass der Schriftzug nicht echt ist. "Da stand: 'All you need is Love', was wahr ist... Aber das Tattoo ist ein Fake. Ich male ständig auf mir selbst herum. Ich kann nichts dagegen tun. Ich male auf meine Hände, Arme und offensichtlich auch auf meinen Fuß. Es ist lustig." © WENN

Einhorn Kaffeebecher
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (17%)
Olaplex
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 39,95 Prime-Versand
Sie sparen: 10,00 EUR (20%)
Maybelline Make-up Koffer
 
Preis: EUR 59,95 Prime-Versand
TAGS:
Lieblinge der Redaktion