Ist sie neu verliebt?

Vanessa Hudgens: Ist Austin Butler Vergangenheit?

28.01.2015 > 00:00

© Instagram

Noch am Weihnachtstag letzten Jahres sah man Vanessa Hudgens (26) verliebt wie eh und je mit Freund Austin Butler (23) auf einem Instagram-Bild vor dem Weihnachtsbaum turteln. Seit drei Jahren sind die beiden ein Paar und von einer möglichen Krise war nie etwas zu merken.

Doch was ist jetzt mit den beiden los? Seit Jahresbeginn wurde es verdächtig ruhig um das Hollywood-Paar, Vanessa postete kein einziges Foto mehr auf Instagram von sich und ihrem Freund.

Und jetzt das! Ihr neustes Bild bei Instagram zeigt sie rumalbernd an einen jungen Mann geschmiegt. Und dabei handelt es sich keineswegs um ihren Freund Austin! Super glücklich sieht die Schauspielerin aus fast wie frisch verliebt. Unter das Foto schreibt sie: "My love @amoswolff and I" und darinter mehrere verknallte Herzchen.

Aber wer ist der unbekannte, dunkelhaarige Mann und vor allem: Was ist mit Langzeitfreund Austin Butler? Hat die 26-jährige etwa klammheimlich ihren Freund gewechselt?

Die Instagram-Follower reagieren entsetzt: "Oh my God, is this your boyfriend?" und "Are they in love? What is with Austin?", sind nur zwei der etlichen Fragen, die unter das Turtel-Bild gepostet werden.

Doch Vanessa-Austin-Anhänger können aufatmen: Bei dem Mann an Vanessas Seite handelt es sich nicht um ihren neuen Freund, sondern einfach um Schauspielkollegen Amos Wolff, der zurzeit beim Broadway-Stück "GIGI" an Vanessas Seite spielt.

Offenbar also nur eine freundschaftlich-kollegiale Beziehung, die keine Gefahr für das Liebesglück von Vanessa und Austin darstellen sollte.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion