Vanilla Ice: Nach Schlittschuh-Unfall im Krankenhaus

Vanilla Ice: Nach Schlittschuh-Unfall im Krankenhaus

28.01.2011 > 00:00

Vanilla Ice musste Anfang der Woche ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er nach einem Unfall bewusstlos auf dem Eis zusammengebrochen war. Der Rapper trainiert gerade für die britische TV-Show "Dancing on Ice", wo er am Dienstag einen Unfall beim Training mit Partnerin Katie Stainsby erlitten hat. Der Star hat sich so stark den Kopf angeschlagen, dass er bewusstlos wurde. Er verriet jetzt der britischen Zeitung "The Sun": "Katie musste mich vom Eis kratzen. Ich hatte am Anfang keine Ahnung was passiert ist. Ich war für ein paar Minuten weg. Überall war Blut. Ich habe mich gefühlt, als hätte mich ein Zug überfahren." © WENN

Lieblinge der Redaktion