Velvet Revolver verlängern Pause, immer noch ohne Sänger

Velvet Revolver verlängern Pause, immer noch ohne Sänger

11.08.2009 > 00:00

Velvet Revolver haben ihre Pause bis zum nächsten Sommer verlängert, während sie weiter nach einem neuen Frontmann suchen. Die Rock-Supergroup, angeführt von den früheren Guns N' Roses-Stars Slash und Duff McKagan, lässt Sänger vorsingen, seit sie im April 2008 Scott Weiland feuerte - hat aber immer noch nicht den perfekten Kandidaten gefunden. Nun hat Gitarrist Slash entschieden, die Band auf Eis zu legen, um sich darauf zu konzentrieren, mit seinem Soloalbum zu touren. Slash auf seiner MySpace-Seite: "Meine VR-Bandkollegen und ich hatten vor ein paar Wochen ein Meeting und obwohl die Suche nach einem Sänger weitergehen wird, werde ich höchstwahrscheinlich den nächsten Sommer durch, beginnend im März oder April, mit meiner Soloplatte touren. Wir werden das Mund-zu-Mund-System weiterlaufen lassen und uns Einreichungen von Sängern anhören und Seiten von verschiedenen Sängern ansehen usw." © WENN

Lieblinge der Redaktion