"Verbotene Liebe" kommt zurück.

Verbotene Liebe: Alles anders nach Soap-Comeback!

04.09.2014 > 00:00

© Getty Images

Aufatmen für "Verbotene Liebe"-Fans! Die Soap kommt zurück und hat bereits einen neuen Sendeplatz.

Nachdem sie lange Zeit ums Überleben kämpfte, wurde vor wenigen Wochen mitgeteilt, dass sie endgültig abgesetzt wird. Ganz so endgültig war es aber doch nicht, nun hat die ARD sich umentschieden, wie InTouch Online exklusiv enthüllte.

Täglich wird "Verbotene Liebe" zwar nicht mehr ausgestrahlt, aber immerhin ein Mal pro Woche. Ab Februar sollen die neuen Folgen jeweils am Freitag um 18:50 Uhr gesendet werden.

"Geplant sind zunächst 15 Folgen im 48-Minuten-Format", teilte der Sender mit. Um dem erneuten Untergang von VL entgegenzuwirken gibt es inhaltlich einige Neuerungen: "Es wird eine neue ,Verbotene Liebe' mit mehr Drehzeit, opulenteren Bildern und einer dichteren Handlung geben."

Sorgen, die Soap nicht wiederzuerkennen, seien aber unbegründet: "Und doch geht es auch im neuen Gewand um Intrigen, Leidenschaft und große Gefühle so, wie es sich die vielen Fans der ,Verbotenen Liebe' gewünscht haben."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion