Endgültig: Verbotene Liebe wird abgesetzt!

Verbotene Liebe: Wird die Soap doch bleiben?

02.09.2014 > 00:00

© gettyimages

Das Ende ist nah! "Verbotene Liebe" wurde offiziell abgesetzt. Die letzten Episoden laufen im TV noch bis Anfang 2015. Und plötzlich erscheint ein kleiner Silberstreifen am Horizont für die Fans.

Wie InTouch Online exklusiv aus Insider-Kreisen erfahren hat, ist das Ende der Soap doch noch nicht so klar. Bei der ARD diskutiert man derweil darüber, die Serie doch noch zu retten.

Das wird sicher nicht nur die Schauspieler und die gerade neu dazu gekommene Sila Sahin freuen, sondern auch die Zuschauer. Statt die Serie vollends ins TV-Nirvana zu schicken, gibt es noch eine zweite Chance, einen Kompromiss, der Jobs und Fanherzen retten könnte.

Aus der Daily-Soap soll eine Weekly-Soap gemacht werden. Im Stile der Lindenstraße soll es künftig immer freitagabends eine Folge "Verbotene Liebe" geben.

Doch an eine Bedingung ist ein dauerhaftes Comeback geknüpft. Es wird ein Marktanteil von 8% erwartet, damit die Soap, dann als wöchentliche Serie, den Fans erhalten bleibt.

Ein offizielles Statement gibt es noch nicht, doch die Diskussionen in der Produktion machen neue Hoffnung.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion