Verona Pooth wurde als Quasselstrippe Verona Feldbusch berühmt.

 

Per Zufall als Model entdeckt

Schon als 15-Jährige wurde sie von einem Fotografen auf der Straße entdeckt und arbeitete seither als Model. Anfang der 90er wurde sie in einem Club von einem DJ angesprochen und sagte zu, für ihn einen Song zu singen.

Sie wurde Teil der Gruppe Chocolate und sang „Ritmo de la noche“, landete damit den Sommerhit 1990 in vielen Ländern Europas. Heutzutage kaum zu glauben, doch die Single brachte ihr sogar die Goldene Schallplatte ein.

 

Dieter Bohlen als Karriere-Kick

Trotzdem verfolgte Verona Pooth ihre Model-Karriere weiter und nahm an zahlreichen Beauty-Wettbewerben teil. Spätestens 1996 etablierte sie sich als Z-Promi durch ihre Blitz-Ehe mit Dieter Bohlen. Sie heirateten in Las Vegas, vier Wochen später trennten sie sich wieder, weil er sie geschlagen hat.

Ihrer Karriere gab die glücklose Liebe trotzdem einen großen Push. Sie stand für Filme vor der Kamera, moderierte drei Jahre lang die Erotikshow „Peep!“ und bekam eine eigene Late-Night-Comedy auf RTL, die bis 2000 lief.

In diesem Jahr kam sie auch mit Franjo Pooth zusammen. Die beiden heirateten 2004 und haben zwei gemeinsame Kinder, Diego und Rocco.

Tags für „Verona Pooth”