Verona Pooth ist dürr geworden.

Verona Pooth: Ist sie im Mager-Wahn?

17.03.2015 > 00:00

© Facebook / Verona Pooth

Hat Verona Pooth mit ihrem Abnehm-Programm etwas übertrieben? Die Fans machen sich Sorgen um die 46-Jährige, weil sie auf einem Foto sehr dünn aussieht.

Auf Facebook teilte sie mit ihren Fans ein Bild aus Los Angeles. Darauf steht sie vor einer Wand, trägt ein pinkfarbenes Oberteil und eine enge, schwarze Hose: "30 Grad und die Sonne scheint! I <3 LA!", schrieb Verona Pooth dazu.

Bei ihren Fans kam ihre Figur auf dem Foto gar nicht gut an: "Auf diesem Foto aber, schaust du nicht aus wie eine gestandene Frau mitten im Leben. Du wirkst auf mich, auf diesem Foto, sehr dünn... nein... zu dünn! Lass dich bitte nicht von dem Magerwahn anstecken!"

Sogar mit Victoria Beckham, die für ihren dürren Körper bekannt ist, wird sie verglichen: "Macht Posh Konkurrenz... Size Zero!"

Noch im vergangenen Sommer sah Verona Pooth anders aus. Da präsentierte sie sich sogar im Bikini und das in Top-Form. Sie wirkte durchtrainiert und mit Kurven an den richtigen Stellen. Doch wie es aussieht, hat sie an diesem Punkt nicht aufgehört abzunehmen. Nun hoffen die Fans, dass wieder ein bisschen zunimmt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion