Verona Pooth mit kurzen, blonden Haaren.

Verona Pooth überrascht mit kurzen Haaren

11.09.2014 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Verona Pooth überraschte auf einer Party mit einer neuen Frisur. Überraschenderweise hat sie sich von ihren langen Haaren getrennt und zeigte sich mit einem Bob. Nur noch bis zum Kinn reihen ihr die Haare, sie sind gelockt und deutlich blonder als zuletzt.

Vor einem Event gehen die Promi-Damen gerne mal zum Friseur, Verona Pooth war beim Star-Friseur Udo Waltz, der ebenfalls mit ihr bei der Bertelsmann-Party über den roten Teppich lief. Der neue Haarschnitt sei seine Schuld, erklärte Verona Pooth, denn eigentlich war das gar nicht so geplant.

"Udo hat sie einfach abgeschnitten, ohne zu fragen!", verriet die 46-Jährige den Fotografen auf Nachfrage. Der 70-Jährige habe gar nicht "lange gefackelt", sondern einfach die Schere gezückt. Praktisch sei die neue Frisur, meinte sie. Nun braucht sie morgens nicht mehr lange im Bad. Mit der Pflege ginge es schneller und für einen Zopf reiche die Länge gerade noch so.

Eine große Veränderung im Privatleben ist also nicht die Ursache für die Typ-Veränderung. Da läuft es für Verona Pooth nämlich super: Sie schmiedet Hochzeitspläne, möchte ihrem Mann Franjo ein zweites Mal die Treue schwören.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion