Die Newcomerin Vicky Chase

Vicky Chase: Mit "Stop talking" will sie die Charts erobern!

14.06.2010 > 00:00

© UNIVERSAL MUSIC

Vicky Chase ist erst 18 Jahre jung und veröffentlicht jetzt ihr erstes Solo-Album. Im Sommer 2009 machte sie erste Erfahrungen mit ihrer Band "Cherona". Sie veröffentlichten drei Singles und ein Album, drehten Musikvideos, traten bei Festivals auf. Außerdem war Vicky Chase Patin von einigen Charity Events.

Ihrem Style überlässt Vicky Chase nicht dem Zufall, sie geht mit ihren Klamotten zur Schneiderin und lässt sich die Sachen nach ihren Wünschen umdesignen. Man sieht sie oft mit Nieten besetzten Klamotten, gepaart mit Raff- oder Ballonröcken und sehr hohen Pumps!

Jetzt folgt Vicky Chases Soloalbum "Stop Talking". Die erste Single heißt "Your Love Is Showbiz".

Vicky Chase sagt:
"Ich habe so viel Erfahrung sammeln können und bin erwachsener und selbstbewusster geworden. Ich habe Freunde gefunden und musste sie als tägliche Wegbegleiter loslassen. Mittlerweile ist mir bewusst, dass Menschen immer wieder gehen werden und man loslassen muss. Nach einer langen Zeit habe ich für mich entdeckt, dass ich daraus auch Vorteile schöpfen kann: Meine Gedanken und Gefühle bringe ich in die Songs ein und kann so alles verarbeiten. Die Arbeit im Studio ist einfach HAMMER!

Ich denke, dass nun die Zeit gekommen ist, den Leuten zu zeigen, was in mir steckt. Aber das alles ist harte Arbeit und nur wer hart kämpft, bekommt am Ende vielleicht auch den verdienten Erfolg. Ich glaube, nein, ich weiß, dass es jetzt erst richtig losgeht ich bin einfach gespannt, was mich erwarten wird. Aber eins steht fest, ich bin bereit".

Lieblinge der Redaktion