Diätplan: So schlank möchte Victoria Beckham wieder sein

Victoria Beckham: Bei "British Fashion Awards" zu Tränen gerührt

29.11.2011 > 00:00

© GettyImages

Das Comeback der Spice Girls hat nicht so gut geklappt, aber im Modegeschäft ist Victoria Beckham erfolgreich wie nie zuvor.

Bei den "British Fashion Awards" wurde Victoria Beckham mit dem wohl wichtigsten Modepreis Großbritanniens ausgezeichnet. Sie gewann in der Kategorie "Beste Designermarke" und setzte sich gegen Labels wie Tom Ford, Burberry und Stella McCartney durch.

Die sonst eher kühle Victoria Beckham konnte die Tränen nicht zurückhalten und schluchzte ins Mikro: "Es tut mir leid, dass ich weinen muss. Das ist wirklich Blödsinn. Aber ich bin so nervös und das bedeutet mir wirklich sehr viel."

Designerin des Jahres bei den "British Fashion Awards" wurde Sarah Burton. Sie entwarf das Brautkleid von Herzogin Catherine für das Label Alexander McQueen.

Auch Stargäste wie Kate Moss, Colin Firth und der britishe Ministerpräsident David Cameron waren bei der Award-Show anwesend.

Wer den Beckhams zur Geburt der Tochter gratuliert hat!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion