Diätplan: So schlank möchte Victoria Beckham wieder sein

Victoria Beckham: Das ist ihr Diät- und Sportprogramm

17.08.2011 > 00:00

© GettyImages

Derzeit kümmert sich David Beckham intensiv um seine drei Söhne, damit sich Victoria Beckham intensiv um die kleine Tochter Harper Seven und ihre Figur kümmern kann. Neuneinhalb Kilo hat Posh während der Schwangerschaft zugenommen, die sollen wieder weg.

Um sich auch richtig auf ihr Diät- und Sportprogramm konzentrieren zu können, hat sich Victoria Beckham eine Villa in Malibu gemietet, damit sie nicht von ihrer gewohnten Umgebung abgelenkt wird.

Victorias Ziel ist es zur Fashion Week in New York wieder ihren Vor-Schwangerschaftsbody zu haben. Die startet am 8. September 2011.

Ein spezielles Diät-Programm soll das erreichen. Laut "Daily Mail" schwört Victoria Beckham dabei auf die "Fünf-Hände-Diät".

Und das hat sich Posh auferlegt:

Fünfmal am Tag eine Hand voll Lebensmittel, die weder Zucker noch Salz enthalten: Lachs, Garnelen, Sushi und Rührei zum Beispiel drin.

"Fünf Tage nach der Geburt hat sie damit begonnen, täglich fünf sehr proteinhaltige Mahlzeiten mit grünem Gemüse zu essen, literweise Wasser zu trinken und als einzigen Snack Goji-Beeren und Nüsse zu sich zu nehmen."

Als Sportprogramm hat Victoria Beckham "Yogalosophy" gewählt eine Mischung aus Yoga uns Astrologie. Leichte Yogaübungen und ein kleines Workout, bei dem die Muskeln gestreckt und gestärkt werden, sind Bestandteil des Programms. Gefühle und äußere Einflüsse werden in die Übungen mit einbezogen.

Wir wünschen Victoria viel Erfolg!

Wer den Beckhams zur Geburt der Tochter gratuliert hat!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion