Victoria Beckham designt eigene Brillenkollektion

Victoria Beckham designt eigene Brillenkollektion

07.08.2012 > 00:00

Victoria Beckham erweitert ihr Modeportfolio jetzt um eine Brillenlinie, weil ihr alle anderen Brillen nicht gefallen. Das ehemalige Spice Girl leidet unter Kurzsichtigkeit, müsste also eigentlich immer eine Brille tragen, aber hat dies in der Öffentlichkeit bislang immer vermieden, weil ihr die herkömmlichen Brillenmodelle einfach nicht gefielen. Doch dem setzt sie jetzt ein Ende indem sie einfach ihre eigene Brillenlinie kreiert, wie sie der Fashionseite "wwd.com" erzählt. "Ich brauche eine Brille, fand aber nie ein Modell, das mir stand oder gefallen hat", erklärt die Designerin ihren Entschluss, dieses Problem aus der Welt zu schaffen und fährt fort: "Ich bin in dieser Hinsicht schon immer sehr selbstbewusst gewesen, also habe ich entschieden, einfach selber Brillen zu machen." Zusammen mit der Firma Cutler & Gross hat die Frau von Fußballprofi David Beckham nun sechs Brillenmodelle entwickelt, die vorerst aber nur in den USA und Großbritannien erhältlich sein werden. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion