Victoria Beckham mag's bequem per Heli

Victoria Beckham: Vier Kinder sind genug

27.07.2013 > 00:00

© WENN

Wenn es nach Victoria Beckham (39) geht, ist die Familienplanung vorerst abgeschlossen. Sie wünscht sich keine Kinder mehr, weil sie befürchtet, dass die anderen Sprösslinge dann zu kurz kommen könnten.

Ganz zum Leidwesen ihres Mannes David Beckham (38), denn der hätte gerne noch ein Baby, wie ein Insider weiß.

Dem britischen ,Closer'-Magazin gegenüber berichtet er: "David hätte sehr gern noch ein Baby. Er hat immer gesagt, dass er noch ein Kind möchte und jetzt, wo er sich zur Ruhe gesetzt hat, ist seiner Meinung nach der perfekte Zeitpunkt gekommen. Victoria hat jedoch Bedenken. Für ihre Karriere reist sie um die ganze Welt und sie fühlt sich jetzt schon schuldig, weil sie ihre Kinder so selten sieht."

Die Modedesignerin weiß, dass sie sich in ihrem Alter bald entscheiden müsste, ob sie noch ein Kind bekommen möchte oder nicht, denn auch ihre biologische Uhr bleibt nicht stehen. David hofft, dass er seine Frau noch überzeugen kann, doch bisher ist sie noch skeptisch. "Ihr ist bewusst, dass es mit einem Neugeborenen noch schwieriger wird, den anderen vier Aufmerksamkeit zu schenken und sie ist sich nicht sicher, ob das ihnen gegenüber fair wäre.", so der Insider.

Na, hoffentlich hängt der Haussegen im Hause Beckham nicht bald schief!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion