Victoria Beckham mit Sohn Romeo. Vielleicht bekommt der bald ein neues Geschwisterchen.

Victoria Beckham: Zu Romeos Geburtstag wurde sogar eine Boyband eingeflogen

04.09.2012 > 00:00

© GettyImages

Dass bei den Reichen und Schönen in Hollywood eine "Sweet Sixteen"-Riesen-Party für Teenager zu guten Ton gehört, ist nichts Neues. Dass aber auch zum zehnten Geburtstag eine gigantische Fete steigt, gibt es wohl nur im Hause Beckham...

Romeo Beckham ist am Samstag zehn Jahre alt geworden - und für diesen besonderen Tag haben Victoria Beckham (38) und ihr Ehemann David Beckham (37) keine Kosten und Mühen gescheut.

Victoria Beckham hat sogar die britische Boyband "The Wanted" einfliegen lassen - weil Romeo so begeistert von der Musik sei. Das berichtet die britische Zeitung "The Sun".

"Victoria hat Verbindungen zu der Band und es war nicht schwer, sie zu bekommen", berichtet ein Insider. "Sie haben Romeos Freunde getroffen und für Fotos posiert."

Vorher dem Auftritt wurde Romeos Geburtstag aber noch von einem anderen unvergesslichen Erlebnis gekrönt: Er durfte Maskottchen der Fußballmannschaft "L.A. Galaxy" spielen - dem Verein, für den sein Vater David kickt.

Bereits für den ersten Geburtstag von Töchterchen Harper Seven im Juli soll Victoria Beckham mehr als eine halbe Million Dollar ausgegeben haben. Bei vier Kindern werden die ganzen Geburtstagsfeiern aber ein ziemlich teurer Spaß...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion