"Victoria's Secret" 2011 war die teuerste Show bisher

"Victoria's Secret" 2011: die teuerste Show aller Zeiten

10.11.2011 > 00:00

© GettyImages

Die Engel sind wieder gelandet - und dieses Mal besonders luxuriös und ausgefallen. Denn es war die teuerste "Victoria's Secret"-Show überhaupt.

38 Models trugen 69 Outfits und 31 Paar Flügel: Die Kosten belaufen sich auf zwölf Millionen Dollar.

Die Stars der "Victoria's Secret"Show waren wieder einmal Miranda Kerr (28), Candice Swanepoel (23) und Alessandra Ambrosio (30).

Candace eröffnete die Show in New York. Mit den schwersten Flügeln musste sich Alessandra Ambrosio abschleppen, die größten präsentierte Adriana Lima auf dem Catwalk. Miranda Kerr durfte den teuren BH "Fantasy-Treasure" für 2,5 Millionen Dollar tragen.

Natürlich gab es zur sexy "Victoria's Secret"-Show 2011 auch ein standesgemäßes Musikprogramm. Stars wie Maroon 5, Kanye West, Cee Lo Green und Nicki Minaj rockten die Bühne, während die Engel über den Laufsteg schritten.

Die "Victoria's Secret"-Show 2011 war die erste Show seit 13 Jahren, bei der Heidi Klum fehlte.

Die Strategien der "Victoria's Secret"- Models.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion