Vivienne Westwood: "McLaren war wunderschön"

Vivienne Westwood: "McLaren war wunderschön"

09.04.2010 > 00:00

Vivienne Westwood hat ihrem Ex-Partner Malcolm Mclaren Tribut gezollt und ihn "einen sehr charismatischen, besonderen und talentierten Menschen" genannt. Die Designerin verliebte sich in den Sechzigerjahren in McLaren und die zwei eröffneten ein Modegeschäft in der Londoner Kings's Road, das in den Siebzigerjahren ein Mekka für Punk-Mode wurde und Westwoods Modekarriere startete. Westwood, die mit dem einstigen Sex Pistols-Manager einen Sohn namens Joseph Corre hat - der Gründer des britischen Unterwäsche-Unternemens Agent Provocateur - hat von der Punk-Ikone Abschied genommen, der gestern seinen Kampf gegen Krebs verlor. Westwood: "Als wir jung waren und ich mich in Malcolm verliebte, fand ich ihn wunderschön - und das tue ich immer noch. Der Gedanke, dass er tot ist, ist sehr traurig. Wir waren seit einer langen Zeit nicht in Kontakt gewesen." © WENN

Lieblinge der Redaktion