Charley Ann Schmutzler spricht über ihren Vater

The Voice 2014: Charly Ann Schmutzler ist die Gewinnerin!

12.12.2014 > 00:00

© ProSieben / Sat 1 / The Voice of Germany

Die Gewinnerin von "The Voice 2014" heißt Charly Ann Schmutzler! Die 21-Jährige konnte sich in einem harten Finale gegen ihre drei Konkurrenten durchsetzen. Mit ihrer ersten Single "Blue Heart" konnte sie in den iTunes-Charts bereits erste Erfolge feiern und weitere Fans gewinnen.

Das Finale von "The Voice 2014" konnte mit internationalen Top-Acts punkten. Neben Es Sheeran und David Guetta sorgten auch Take That für gute Stimmung. Auch die Duette mit den Coaches kamen beim Publikum gut an. Die Gewinnerin Charly Ann Schmutzler konnte vor allem mit ihrer ganz besonderen Stimmfarbe überzeugen, die an Musikgrößen wie Adele erinnert. Ganze 41% der Stimmen fielen auf die sympathische Blondine, die ihren Triumph kaum fassen konnte und überglücklich ist.

Mit ihrem Sieg beschert sie ihren beiden neuen Coaches Michi und Smudo von "Fanta 4" gleich den ersten Titel.Eine weitere aufregende Staffel von "The Voice" ist nun wieder zu Ende. Doch die Fans können sich schon jetzt auf die nächste Staffel in 2015 freuen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion