The Voice of Germany: Klauen die Boss Hoss Boys?

The Voice: Die Steal Deals – Wer klaut zuerst?

07.11.2013 > 00:00

© Getty Images

Heute geht die diesjährige Staffel von "The Voice of Germany" in die nächste Runde. Nachdem die Blind Auditions seit der letzten Woche abgeschlossen sind, beginnen heute die mit Spannung erwarteten Battles der Castingshow. Hierbei treten die Talente gegeneinander an und nur die Sieger kommen weiter.

Dieses Prozedere kennen und lieben wir schon von aus den letzten beiden Jahren, schließlich sorgten gerade die Battles zwischen den besten der Besten immer wieder für extreme Highlights und Wow-Momente. Was in diesem Jahr allerdings neu ist: die Steal Deals. Hierbei können auch die "Verlierer" der musikalischen Fights noch einen Platz im Team eines anderen Coaches ergattern wenn gebuzzert wird.

Und diese Chance auf neue Talente scheint bei den Juroren bestens anzukommen: schon nach dem ersten Battle wurden die Knöpfe gedrückt. Objekt der Begierde war Soulkönigin Janine aus Team Max, die im Duell gegen Andreas den Kürzeren zog. Aber kein Grund zur Sorge, denn Zack, schnappten sich die Jungs von Boss Hoss die schöne Sängerin.

Vielleicht gelingt den Cowboys ja am Ende sogar der Sieg mit diesem "geklauten" Talent.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion