Andreas Kümmert gilt bei "The Voice of Germany" als absoluter Favorit

The Voice-Finale: Andreas Kümmert liegt vorn!

20.12.2013 > 00:00

© Sat 1/Pro Sieben

Heute ist es soweit.

Nach einer wochenlangen Suche findet heute endlich das große Finale von "The Voice of Germany" statt. Auch in diesem Jahr wurde wieder in der ganzen Nation nach grandiosen Sängern gesucht. Die besten Vier singen heute noch einmal um alles.

Um den Titel kämpfen heute Debbie Schippers (17), Andreas Kümmert (27), Chris Schummert (20) und Judith van Hel (27). Bei diesem Quartett kristallisierte sich allerdings bereits heraus, dass einer der Finalisten der klare Favorit zu sein scheint: die Rede ist von Powersänger Andreas. Der "Rocketman" scheint im Rennen um die Castingshow-Krone besonders gute Chancen zu haben, wurde von seinem Coach Max Herre sogar als "Jahrhundertstimme" bezeichnet. Ein größeres Kompliment kann es wohl kaum geben!

Neben den Spekulationen um die mögliche Poleposition des 27jährigen, wurden diese Überlegungen nun auch mit waschechten Zahlen belegt. Bereits seit der letzten Woche können Fans die Single ihres favorisierten Finalisten downloaden den größten Erfolg konnte dabei Andreas verbuchen. Mit seinem Song "Simple Man" führt der Bartträger die Download-Charts an.

Ob er seine Konkurrenz auch heute wieder hinter sich lassen kann und tatsächlich zum Sieger gekrönt wird? Die Aussicht ist ziemlich gut...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion