Die Coaches von "The Voice Of Germany"  drücken die Daumen für ihre Talente

"The Voice Of Germany" - die Live-Shows

04.01.2012 > 00:00

© Pro7

Jetzt wird es ernst: Denn am 5. Januar 2012 starten die Live-Shows von "The Voice Of Germany".

Die Coaches Rea Garvey (38), "The Boss Hoss", Nena (52) und Xavier Naidoo (40) schicken jeweils sechs Kandidaten ins Rennen. Mit der Hoffnung, dass eines ihrer Talente zum Schluss als Sieger aus der Show geht.

Am 5. Januar 2012 starten die Sänger und Sängerinnen von "The Boss Hoss" und Xavier Naidoo bei Pro Sieben.

Am darauffolgenden Freitag kommen die Kandidaten von Nena und Rea bei Sat1 an die Reihe.

Jetzt entscheiden nicht mehr die Coaches alleine über Sieg oder Niederlage. Die Zuschauer dürfen ab sofort mitbestimmen, wer weiter kommt.

Jeweils zwei der sechs Kandidaten einer Gruppe müssen nach dem ersten Live-Auftritt die Show schon verlassen.

Aus den 24 Talenten werden so bis zum 6. Januar 2012 schnell 16.

Per Telefon oder SMS könnt auch Ihr abstimmen, wer bei "The Voice Of Germany" das Feld räumen muss, bzw. bleiben darf.

Aber auch für Showeinlagen während der Live-Shows von "The Voice Of Germany" wird gesorgt.

Zum einen treten die Coaches mit ihren Schützlingen auf. Zum anderen geben sich "Snow Patrol" die Ehre und performen bei "The Voice Of Germany". In der zweiten Show am Freitag performen die "Söhne Mannheims".

Für Team "BossHoss" treten Sahar Haluzy, C. Jay, Bennie McMillan, Ramona Nerra, Ole und Ivy Quainoo an.

Team Nena setzt all ihre Hoffnung in Yasmina Hunzinger, Nina Kutschera, Sharron Levy, Behnam Moghaddam, Kim Sanders und Lisa Martine Weller.

Benny Fiedler, Jasmin Graf, Percival Duke, Michael Schulte, Lena Sicks und Charles Simmons bilden das Team Rea.

Und last but not least: Team Xavier mit Mic Donet, Katja Friedenberg, Rino Galiano, Max Giesinger, Dominic Sanz und Rüdiger Skoczowsky.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion