The Voice of Germany: Was sind die Steal Deals?

The Voice of Germany: Die Regeln der Steal Deals

07.11.2013 > 00:00

© ProSieben

Steal Deals? In den Clips zu "The Voice of Germany" taucht dieser Begriff immer wieder auf.

Doch was ist das eigentlich?

Wir wissen, dass die Coaches sich gegenseitig ihre Talente klauen können. Aber wie?

Wir erklären Euch wie das funktionieren kann und welchen Vorteil das für die Sänger hat.

In den Battles treten immer zwei Künstler eines Coaches gegeneinander an - mit dem selben Song. Nach der Performance muss sich der jeweilige Mentor sofort für einen der Kandidaten entscheiden. Für den übrig gebliebenen Kandidaten gibt es aber noch eine Chance.

Mit dem Steal Deal können die anderen Coaches dieses Talent abgreifen. Drücken mehrere den Buzzer, darf sich der Sänger selbst für einen neuen Coach entscheiden.

Einziges Risiko für die Coaches: "Stell dir mal vor, einer klaut uns ein Talent und gewinnt damit ...", so The BossHoss.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion