The Voice: Was läuft zwischen Ed Sheeran und Lina Arndt?

The Voice: Was läuft zwischen Ed Sheeran und Lina Arndt?

12.12.2014 > 00:00

© Sat1 / Screenshot

Dass die vier Finalisten von "The Voice 2014" jede Menge Talent haben ist unbestritten! Doch Lina Arndt überzeugt ihre Fans nicht nur mit ihrer tollen Stimme, sondern auch mit ihrem ganz besonderen Charme. Der hat es nun auch einem echten Weltstar angetan: Ed Sheeran!

Als die 17 jährige Berlinerin erfährt, dass sie im Finale von "The Voice" ein Duett mit dem "I See Fire"-Sänger performen darf, ist sie völlig perplex. Denn Lina ist ein großer Fan von Ed Sheeran. Doch diese Begeisterung beruht auch auf Gegenseitigkeit! Der britische Singer-Songwriter schwärmt nur so von seiner jungen Duett-Partnerin.

"Ihre Stimme ist so schön und zart, ich könnte ihr den ganzen Tag zuhören", erklärt er. Auch nach dem gemeinsam Auftritt bei "The Voice" ist der Rotschopf voll des Lobes für Lina Arndt: "Sie hat so eine tolle, tolle Stimme. Es ist einfach wunderbar, mit ihr zu singen!" Als Ed Sheeran dann auch noch die Zuschauer explizit auffordert, für das Talent aus "Team Rea" anzurufen und damit ihren Sieg zu sichern, schöpft Smudo einen Verdacht:

"Der war auch ein bisschen zu parteiisch ich glaub, da geht was!" Haben Ed und Lina etwa auch abseits der Bühne miteinander geflirtet? Eine Reaktion der beiden auf diese eher scherzhaft gemeinte Vermutung gab es jedenfalls nicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion