Die fetten Jahre sind vorbei, Anne Hathaways Ex-Freund Raffaello Follieri sitzt unter anderem wegen Scheckbetrugs hinter Schloss und Riegel. Trotzdem versucht er noch, das Beste für sich heraus zu schlagen!

Vor Gericht gibt der Ex ihr die Schuld!

16.10.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Derzeit muss sich Anne Hathaways Ex wegen zahlreicher Betrugsdelikte vor Gericht verantworten. Doch anstatt sich ehrlich zu seinen Taten zu bekennen, versucht der Scheck-Schlawiner lieber, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen und gibt nun indirekt Anne die Schuld an seiner jetzigen Situation! "Raffaello war die ganze Zeit über von Filmstars und Berühmtheiten umgeben. Das hat diesen jungen Mann, der weder trinkt noch raucht, vergiftet", so seine Anwältin in einem Brief an den Richter, der am 23. Oktober sein Urteil sprechen will. "Unglücklicherweise fehlten ihm die entsprechenden Mittel, um den Lebensstil seiner neuen Freunde halten zu können." Ob das eine Entschuldigung sein kann? Fakt ist, dass Raffaello dadurch eine Strafminderung erreichen und seine Haftzeit auf drei Jahre minimieren möchte.

Lieblinge der Redaktion