Während Vater Sex-Party feiert kämpft vierjähriger Sohn gegen den Kältetod

Während Vater Sex-Party feiert kämpft vierjähriger Sohn gegen den Kältetod

14.11.2017 > 14:45

© iStock

Unglaublich aber wahr! Während ein 40-jähriger Vater sich in einem Swinger-Club vergnügte, musste sein 4-jähriger Sohn gegen den Kältetod kämpfen. Der Vater parkte das Auto mit dem Kind vor dem Club. Die Fensterscheibe des Autos war dabei heruntergelassen. Ein anderer Autofahrer wurde auf das weinende Kind aufmerksam und alarmierte die Polizei. Der Vater wurde erst drei Stunden später in dem Swinger-Club gefunden.

30-Jährige Mutter lässt Kinder allein und macht Urlaub

30-jährige Mutter lässt vier Kinder allein zu Hause und macht Urlaub in Bayern

 

Der 4-Jährige wurde im Auto zurückgelassen

Ein 40-Jähriger ließ seinen Sohn in seinem Auto zurück, während er einen Swinger-Club besuchte. Das Kind zog sich in dem Auto schwerwiegende Unterkühlungen zu. Ein anderer Autofahrer wurde auf das Kind aufmerksam und alarmierte die Polizei. Durch das Eintreffen der Beamten entging das Kind nur knapp dem Kältetod. Der Vater des Kindes wurde durch die Polizei drei Stunden gesucht, bis sie ihn im Swinger-Club antrafen.

 
 

Die Frau des 40-Jährigen ist schwanger

Als die Polizei den 4-Jährigen zu seiner Mutter brachte, war diese über den Vorfall schockiert. Des Weiteren ist sie gerade von ihrem Mann erneut schwanger. Der 40-Jährige muss sich nun für seine Tat vor Gericht verantworten.

Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion