Waffenstillstand zwischen Zicken

Waffenstillstand zwischen Zicken

20.08.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Kann es wirklich sein, dass zwischen "Brenda" Shannen Doherty und "Kelly" Jennie Garth Frieden herrscht? Als bekannt wurde, dass beide bei der Neuauflage von "Beverly Hills 90210" dabei sein würden, gab es angesichts vergangener Ereignisse die schlimmsten Befürchtungen. Doch Prügeleien am Set und wilde Beschimpfungen scheinen tatsächlich ihrer Vergangenheit als Mega-Zicken anzugehören! Zumindest das erste Aufeinandertreffen verlief friedlich, wenn auch alles andere als herzlich: "Es war nicht so schlimm wie erwartet", so Jennie in einem Interview. "Ich war ein bisschen nervös, weil ich sie 14 Jahre weder gesehen noch gesprochen hatte." Wenn das mal nicht nur die Ruhe vor dem Sturm ist...

Lieblinge der Redaktion